Beeeerlin!

Was macht man bevor 50 internationale Menschen gemeinsam nach Berlin fahren? Na klar, eine Berlin-Pre-Party! Am Sonntag sind wir dem nachgegangen. Wir haben einen schönen Abend im Dr. Moroni Bildungszentrum verbracht und wurden von Maher und Amani mit syrischen Spezialitäten verwöhnt.

Die Vorfreude auf Berlin wurde nach den Erzählungen von Holger Koslowski, der das Wahlkreisbüro von Katja Dörner in Bonn leitet, noch größer. Unsere prominente Unterstützerin https://dr-moroni-stiftung.de/prominente-foerderer/ lädt die Dr. Moroni Stiftung und das AWO Bildungs- und Beratungszentrum Bad Godesberg gemeinsam vom 20. bis 23. August nach Berlin ein. Dort werden wir gemeinsam mit unseren 47 Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein vielseitiges historisches, kulturelles und politisches Programm erleben. Betreut von Ramy Azrak und Katja Brender werden die jungen Frauen und Männer, die zum Großteil nicht in Deutschland aufgewachsen sind, erfahren, wie transparent Politik in Deutschland ist und das sich jeder engagieren kann. Wir werden Berlin besser kennenlernen und der Höhepunkt der Reise ist sicherlich der Besuch des Deutschen Bundestags und falls Katja Dörner in dem Zeitraum in Berlin sein wird, dann können wir ihr im Anschluss alle Fragen stellen, die uns interessieren. Noch 64 Mal schlafen, dann geht’s endlich los!

qrf