Kinder- und Jugendsportfest 2019

Alle Jahre wieder ein großer Spaß für unsere Kinder in Tannenbusch. Wieder einmal besuchten mehr als 400 Kids das Tannenbuscher „Kinder- und Jugendsportfest“ am 18. September zwischen 13 und 17 Uhr. Direkt nach Schulschluss wurde der Schulhof gestürmt, um sich an den verschiedenen Stationen auszuprobieren. Der diesjährige Höhepunkt ragte 10 Meter in die Höhe: Die mobile Kletterwand. Aber auch an den anderen Stationen, wie z.B. Minigolf, Basketball und Hüpfburg konnten sich die Kids austoben, ausprobieren, Rätsel lösen und Spaß haben. Die Dr. Moroni Stiftung war auch dieses Jahr zum 4. Mal in Folge wieder mit einem Schachangebot mit dabei. An den fünf Schachbrettern wurde fleißig Gehirnschmalz produziert. Neben der Bewegungserfahrung ist für Kinder auch wichtig, sich konzentriert hinzusetzen und Strategien zu entwickeln.

Das Kinder- und Jugendsportfest finden jährlich im September auf dem Gelände des Schulzentrums statt und ist eine Initiative von:
Amt für Kinder, Jugend und Familie, Christophorusschule, Der Sommerberg (AWO), Deutsch-Somalischer Freundschaftskreis e.V., Dr. Moroni-Stiftung, Evangelische Jugendhilfe Godesheim e.V., Freiherr-vom-Stein-Realschule, Jugendhaus Brücke, OGS und Förderverein der Carl -Schurz-Grundschule, Quartiersmanagement Neu-Tannenbusch, Rheinflanke gGmbH, Stadtsportbund Bonn, Tannenbuch-Gymnasium, update – Fachstelle für Suchtprävention – Caritas/Diakonie, Verbraucherzentrale NRW, Verkehrswacht Bonn e.V.