Projektstart „Angekommen? Weiterkommen!“ am 26.09.

In einer neuen Heimat gelingt die Eingewöhnung sehr unterschiedlich. Einige lernen die Sprache nach kürzester Zeit und finden sich schnell zurecht. Andere haben mental große Schwierigkeiten sich zu akklimatisieren. Nach nunmehr durchschnittlich drei bis vier Jahren stehen viele mit beiden Beinen in Leben, absolvieren eine Ausbildung, studieren oder arbeiten. Andere wieder rum haben das Gefühl, das ihnen wichtige Kompetenzen fehlen, die ihnen dabei helfen, den nächsten Schritt zu gehen.

Wir haben mit und vor allem für unsere Neu-Bonner*innen das Projekt „Angekommen? Weiterkommen!“ entwickelt, das ihnen dabei helfen soll, nützliche Berufs- und Bildungs-Softskills zu entwickeln.

Am kommenden Donnerstag findet um 19.30 Uhr die Informationsveranstaltung in der Dr. Moroni Stiftung statt. Am 26.09. starten wir mit Modul 1 „Kommunikation“. Anmeldungen nehmen wir bis 25.09. unter ra@dr-moroni.de entgegen.