Simulation Ausbildung 2.0

AUSBILDUNG 2.0 – „Bauberufe Greening“

Technische Ausbildungen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Heute wird in der Bau-Branche mit Drohnen, Virtual Reality Brillen, 3-D-Druckern, Laserverfahren und anderen Internet gesteuerten Instrumenten gearbeitet. Die Finger bleiben dabei immer sauberer. In Kooperation mit der Bundesgeschäftsstelle des Verbandes für interkulturelle Arbeit (VIA) haben wir am Mittwochabend in der Dr. Moroni Stiftung interessierten Teilnehmern die „Bauberufe Greening“ in Simulationen dargestellt und erklärt.

Das Projekt will junge Menschen – ausdrücklich auch Jugendliche mit Migrationszusatz – für Bauberufe interessieren und auf ökologische Aspekte beim Bau hinzuweisen. Die seit 2015 an verschiedenen Standorten in Deutschland durchgeführte Wanderausstellung endet diesen Monat in Bonn. Am Freitag, den 13.09. haben explizit junge Frauen im Haus „VielimBusch“ in Bonn-Tannenbusch ab 18 Uhr die Möglichkeit an den interaktiven Simulationen teilnehmen und mehr zu den Bauberufen Greening zu erfahren.

Wir bedanken uns recht herzlich bei VIA für die sehr gute Zusammenarbeit und freuen uns, dass unsere neun Teilnehmer einen erlebnisreichen Abend mit vielen neuen Erfahrungen hatten.