Dr. Dr. Moroni gewinnt die Goldene Tanne 2019

Mit den Worten „Sein tolles Engagement ist nicht selbstverständlich“ überreichte Bürgermeisterin Gabriele Klingmüller Dr. Dr. Manuel Marcello Moroni am Mittwoch Abend im Spielhaus am KBE-Dreieck die Goldene Tanne 2019 für sein besonderes Engagement in unserem Stadtteil Tannenbusch. Der Preis wird seit 2015 unter der Schirmherrschaft unseres Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan in drei Kategorien (Mann / Frau / Jugendlicher U25) an Menschen verliehen, die sich ehrenamtlich oder in besonderer Weise für unseren Stadtteil einsetzen. Die Goldene Tanne wurde vom Quartiersmanagement Neu-Tannenbusch ins Leben gerufen, um dem tollen sozialen und ehrenamtlichen Engagement der Menschen eine Bühne zu bereiten. Entscheider sind die 15 zufällig gewählten Bürgerjury-Mitglieder, die mehrmals im Jahr tagen und u.a. über Förderanträge von Menschen entscheiden, die soziale Projekte in Tannenbusch umsetzen möchten und hierfür eine kleine Förderung benötigen.